Medienhafen Führung Düsseldorf

Medienhafen Führung Düsseldorf

Bis Mitte der 1960er Jahre galt der Düsseldorfer Hafen als einer der modernsten in Europa – bis die Stadt beschloss, den Hafen zuzuschütten und für städtebauliche Neuordnungen freizustellen.

Statt Silos und Lagerhallen finden wir heute im 21. Jahrhundert in dieser Gegend hauptsächlich Unternehmen und Studios. Etwa jedes Vierte kommt aus der Medienbranche, was den Medienhafen zu seinem Namen brachte. Doch nicht die Unternehmen selbst, sondern dessen Architektur macht den Medienhafen so eindrucksvoll und zu einem Wahrzeichen der Stadt.

Bauwerke von angesehenen Architekten wie Frank O. Gehry, Claude Vasconi oder William Alsop fügen sich dem industriellen Charme des früheren Hafens Düsseldorfs. Noch heute sind Speicher, Kräne und Gleise bewusst sichtbar am Medienhafen aufzufinden und erinnern an seine Geschichte – damit trifft postmoderne Architektur auf denkmalgeschützte Gebäude und ergibt einen Mix aus Alt und Neu. In unserer Architekturführung durch den Medienhafen Düsseldorf lernen Sie seine beeindruckende Architektur und deren Geschichte kennen.

Entdecken Sie das höchste Gebäude der Stadt

Startschuss für die Umgestaltung des ehemaligen Hafens gab das heute höchste Gebäude in Düsseldorf – der Rheinturm. Angefangen als ehemaliger Fernmeldeturm der Deutschen Bundespost bietet der Rheinturm heute mit seinen 240 Metern die beste Aussicht auf die Umgebung und ist zeitgleich die größte Dezimaluhr der Welt. Erfahren Sie in der Führung mehr über den Rheinturm und wie der „Lichtzeitpegel“ abzulesen ist.

Lassen Sie sich von Frank O. Gehrys „tanzenden Gebäuden“ verführen

Dort wo früher der Zollhof des alten Hafens stand, befinden sich heute die wohl berühmtesten Gebäude des Medienhafens und prägen die Skyline von Düsseldorf.

Fast als „tanzend“ könnte man die Architektur beschreiben, die der Stararchitekt Frank O. Gehry für den alten Zollhof konzipierte. Der Hauptvertreter des Dekonstruktivismus entwarf bereits das namhafte Guggenheim Museum in Bilbao und gewann 1989 den Pritzker-Preis, einen weltweit renommierten Architektur-Preis. Sein Markenzeichen: die Verwendung von wenigen bis gar keinen rechten Winkeln und eckigen Formen. 1994 konnte die Stadt Düsseldorf den Architekten für ein Neubauprojekt am Medienhafen gewinnen.

Erleben Sie Frank O. Gehrys „tanzende Gebäude“ und viele weitere spannende Bauwerke der Moderne wie das WDR-Gebäude, das Stadttor oder das Apollo Theater am Medienhafen der Rheinmetropole!

„Speicher Dock 13“, Lager- und Speicherhaus 1938

Flexibuchung für Gruppen

149,00
  • Architekturführung für 2 bis 10 Personen mit Ihrem Exklusivguide
  • jeder weitere Teilnehmer 10,00 €
  • Rechnungstellung nach der Tour, Zahlung per Überweisung

Flexibuchung

1,5-stündige Medienhafen Führung pro Gruppe bis 10 Personen: 149,00 €

  • Datum und Uhrzeit: frei wählbar
  • zusätzliche Teilnehmer: zzgl. 10,00 € pro Person (max. 30 Personen pro Gruppe)
  • Dauer: ab 1 Stunde frei wählbar, Verlängerung um je 30 Min. zzgl. 30,00 €
  • Fremdsprachen: Englisch zzgl. 25,00 €
  • Spätbucherpauschale / Umbuchung: ab dem sechsten Tag vor der Führung zzgl. 20,00 €
  • Touren am Wochenende: ohne Aufpreis
  • Betriebsferien: keine Touren vom 24.12.2022 – 27.12.2022
  • Treffpunkt: nach Absprache, z.B. am Apollo-Theater vor dem Eingang (Apollo-Platz 1, unter der Brücke)

Buchungshotline: 0157 – 925 173 16

Weitere Informationen zur Buchung finden Sie in unseren AGB.

Die tanzenden Bürotürme in Düsseldorf

Erleben Sie bei der Architekturführung durch den Medienhafen Düsseldorf seine Geschichte und seine Entwicklung zum mondernstem Viertel der Stadt. Berühmte Bauwerke von Stararchitekten wie Frank O. Gehry, William Alsop und Claude Visconti schmücken den ehemaligen Hafen der Rheinmetropole. Postmoderne Architektur trifft auf denkmalgeschützte Bauwerke aus vergangener Zeit – ein Mix aus Alt und Neu wartet darauf von Ihnen entdeckt zu werden!

Highlights der Architekturführung Medienhafen

  • Die Entwicklung des alten Hafens Düsseldorfs zum Medienhafen heute
  • Der Rheinturm als erstes Gebäude des Medienhafens und höchste Gebäude der Stadt
  • Der neue Zollhof mit Frank O. Gehrys berühmten Bauten
Die Fuß- und Radwegbrücke über den ehemaligen Handelshafen

Gutschein

Düsseldorf Gutschein

Verschenken Sie einmalige Stadterlebnisse mit einem Gutschein von k3 stadtführungen!

Stadtführung Düsseldorf

Gäste bei der Stadtführung Düsseldorf

Erleben Sie die schönsten Seiten der liebenswerten Rheinmetropole bei einer Stadtführung durch Düsseldorf.

Architekturführung Düsseldorf

Die k3-Architekturführung in Düsseldorf

In der Architekturführung Düsseldorf lernen Sie die spannendsten Bauwerke des letzten Jahrhunderts der Stadt kennen.

Nachtwächter-
führung Düsseldorf

Nachtwächterführung Düsseldorf

Unterhaltsame Nachtwächterführung in Düsseldorfs Altstadt

Spazieren Sie mit dem Nachtwächter oder einer anderen historischen Persönlichkeit bei der Nachtwächterführung durch das abendliche Düsseldorf!

Street Art Tour Düsseldorf

Street Art Tour durch Bilk und Flingern in Düsseldorf

Düsseldorf hat viel zeitgenössische Kunst zu bieten. Auf der Street Art Tour zeigt Ihnen Ihr Stadtführer die beeindruckende künstlerische Vielfalt.

Stadtrundfahrt mit dem Bus

Touristen während einer Stadtrundfahrt durch Düsseldorf

Lassen Sie sich mit unseren erfahrenen Guides Düsseldorfs Sehenswürdigkeiten bei einer Stadtrundfahrt zeigen.