Henkerstour Hannover. Mit Asmus Smeth durch die Stadt

Henkerstour in Hannover mit Henker Asmus Smeth

In der Abenddämmerung empfängt Asmus Smeth – Henker, Abdecker und Heilkundiger – seltsame Fremdlinge vor den Toren der Stadt, um sie mit dem alltäglichen Leben zur Zeit kurz nach der Reformation vertraut zu machen. Dabei erweisen sich nicht nur neue Gesetze und harte Strafen als Hürde, sondern auch Seuchen, Katastrophen, Intrigen und Kriminelle. Fachkundig führt Meister Asmus durch enge Gassen und über düstere Schauplätze in die Altstadt.

Asmus Smeth lebte im 16. Jahrhundert und entwickelte aus Pflanzen wie Tollkirsche und Alraune einen „Zaubertrank“, mit dem er angeklagte Hexen ohne Folter zum Geständnis brachte. Er wurde auch von anderen Städten „ausgeliehen“. Seine „Verdienste“ retteten ihm später das Leben, als er wegen Ehebruchs angeklagt wurde.

Hören Sie auf Ihrem Weg mit Meister Asmus schauerliche Geschichten aus dem Leben eines Henkers im 16. Jahrhundert. Sehen Sie historische Stätten wie die Gerichtslaube am Marktplatz, wo in früherer Zeit die Urteile gesprochen wurden, und den Beginenturm, der als Gefängnis für Hexen diente. Unterwegs entdecken Sie außerdem Sehenswürdigkeiten wie das Leineschloss und den Holzmarkt.

Blick auf Altstadt und Marktkirche in Hannover

Flexibuchung für Gruppen

69,00
  • Henkerstour für 2 bis 10 Personen mit Ihrem Exklusivguide
  • jeder weitere Teilnehmer 3,00 €
  • Rechnungstellung nach der Tour, Zahlung per Überweisung

Flexibuchung

1,5-stündige Henkerstour pro Gruppe bis 10 Personen: 69,00 €

  • Datum und Uhrzeit: frei wählbar
  • zusätzliche Teilnehmer: zzgl. 3,00 € pro Person, (max. 30 Personen pro Gruppe)
  • Dauer: ab 1,5 Stunden frei wählbar, Verlängerung um je 30 Min. zzgl. 25,00 €
  • Fremdsprachen: Englisch zzgl. 30,00 €
  • Spätbucherpauschale / Umbuchung: ab dem sechsten Tag vor der Führung zzgl. 20,00 €
  • Touren am Wochenende: ohne Aufpreis
  • Betriebsferien: keine Touren vom 24.12.2019 – 27.12.2019
  • Treffpunkt: nach Absprache

Buchungshotline: 0511 – 87 45 80 45

Buchungshinweise

Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Nettopreise. Privatkunden, deren Rechnung nicht auf eine Firma oder Institution auszustellen ist, erhalten die Leistungen von k3 stadtführungen Hannover brutto zu den angegebenen Nettopreisen.

Beachten Sie, dass Ihre Buchung erst nach Versand unserer Buchungsbestätigung an Ihre Emailadresse gültig ist. Eine Stornierung von Gruppenführungen ist bis eine Woche vor dem vereinbarten Stadtführungstermin kostenfrei. In einem solchen Fall werden bereits geleistete Honorare umgehend erstattet. Bei einer späteren Absage einer Gruppenführung berechnen wir eine Stornogebühr in Höhe von 50% des Honorars, bei Absagen von Gruppenführungen am Tag der Stadtführung oder bei Nichterscheinen in Höhe von 100% des Honorars.

Blick auf den denkmalgeschützten Beginenturm