Stuttgart Tipps

Cannstatter Volksfest

Das Volksfest Canstatter Wasen in Stuttgart

„Auf zum Wasen“ heißt es jedes Jahr gegen Ende September, wenn auf dem Stuttgarter Festgelände wieder das traditionelle Cannstatter Volksfest stattfindet. Es wurde erstmals 1818 als landwirtschaftliches Fest gefeiert. Heute ziehen zahlreiche Fahrgeschäfte, Festzelte und Marktstände Jahr für Jahr Millionen von Besuchern an. Ein besonderes Highlight ist der historische Festzug, der immer am ersten Festsonntag stattfindet. Mit Fanfaren und Trompeten ziehen Fußtruppen und geschmückte Wagen zum Wasen. Für die Mitwirkenden gelten dabei strenge Regeln: Weder Sonnenbrillen noch Kaugummi, lange offene Haare oder Piercings sind erlaubt.

www.cannstatter-volksfest.de

Stuttgarter Seilbahn

Seilbahn in Degerloch

Haben Sie Lust auf eine kleine Zeitreise? Die Stuttgarter Standseilbahn, 1929 erstmals in Betrieb genommen, verkehrt noch heute zwischen Heslach und dem Stuttgarter Waldfriedhof. Fast lautlos gleiten die beiden Wagen an einem dicken Stahlseil die Schienen hinauf und hinunter – immer in entgegengesetzter Richtung. Wegen der Verbindung zum Friedhof wird die Seilbahn von Stuttgartern augenzwinkernd als „Erbschleicherexpress“ bezeichnet. Sie ist Teil des Öffentlichen Nahverkehrs und kann zum regulären Tarif genutzt werden.

www.stuttgarter-seilbahn.de

Markthalle Stuttgart

Führung durch die Stuttgarter Markthalle

Bei einem Besuch in Stuttgart sollte man sich einen Besuch in der prächtigen Markthalle nicht entgehen lassen. Schlendern Sie durch den  denkmalgeschützten Jugendstilbau und lassen sie sich von der reichhaltigen Auswahl an frischem Obst, Gemüse und zahlreichen anderen  Köstlichkeiten aus aller Welt beeindrucken, die bis zu 40 Händler an ihren Ständen feilbieten!

Die Markthalle ist von montags bis freitags von 7:30 Uhr bis 18:30 Uhr und samstags von 7:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

www.markthalle-stuttgart.de

Wilhelma

Die "Wilhelma", der zoologisch-botanische Garten in Stuttgart

Die Wilhelma ist eine in Deutschland einzigartige Kombination aus Botanischem Garten und Tierpark. Einst als Privatgarten für König Wilhelm I. angelegt, beherbergt der Zoo heute fast 1200 Tier- und über 8500 Pflanzenarten. Besuchen Sie das Amazonienhaus, einen kleinen südamerikanischen Regenwald, in dem sich Affen, Frösche und Schildkröten tummeln. Zehn Vogelarten fliegen hier frei umher. Wer giftige Schlangen oder Pfeilgiftfrösche sehen möchte, sollte einen Abstecher ins Aquarium und Terrarium machen. Dort sind außerdem hunderte Fischarten sowie australische Krokodile untergebracht. Wer keine Angst vor Krabbeltieren hat, schaut vielleicht auch im Insektarium vorbei: Dort können Sie unter anderem haarige Vogelspinnen, giftige Skorpione und bunt-schillernde Schmetterlinge beobachten.

www.wilhelma.de

Ballett

Ballett im Staatstheater Stuttgart

Sie haben noch keine Pläne für den Abend? Das Stuttgarter Ballett, eines der besten Ensembles auf der Welt, begeistert Zuschauer mit klassischen und modernen Stücken. Ballett kann in Stuttgart auf eine lange Tradition zurückblicken und wurde bereits Anfang des 17. Jahrhunderts am württembergischen Hof getanzt. Im 19. und frühen 20. Jahrhundert war Stuttgart eines der angesehensten Ballettzentren Europas. Weltberühmtheit erlangte die Stuttgarter Compagnie dann unter dem britischen Choreografen John Cranko. Seitdem hat das Ensemble zahlreiche Auszeichnungen bekommen.

www.stuttgarter-ballett.de

Killesbergpark

Killesbergpark Stuttgart

Sind Sie mit Kindern unterwegs? Dann auf zum Höhenpark Killesberg! Aber nicht nur Familien, sondern auch alle anderen werden sich auf dem Killesberg wohlfühlen. Die grüne Oase lädt zum Spazierengehen, Picknicken oder einfach nur zum Entspannen ein. Oder steigen Sie auf den Killesbergturm, eine 42 Meter hohe Stahlkonstruktion, und genießen Sie den Ausblick über Stuttgart und seine grünen Hügel. Oder steigen Sie in die Killesbergbahn, mit der Sie von Ende März bis Anfang November den Park erkunden können. Zu dieser Liliputbahn gehören sogar zwei Dampfloks, die sonn- und feiertags zum Einsatz kommen.

www.hoehenpark-killesberg.de

Frühlingsfest

Stuttgarter Frühlingsfest

Sie sind im Frühling in der Stadt? Jedes Jahr findet zwischen Mitte April und Anfang Mai das Stuttgarter Frühlingsfest auf dem Wasen statt. Ähnlich konzipiert wie das Cannstatter Volksfest, gehört das größte Frühlingsfest Europas zu den beliebtesten Stuttgarter Veranstaltungen. Hier finden Sie nicht nur rasante Fahrgeschäfte und ein buntes Familienprogramm, sondern auch den Krämermarkt, welcher mit seinem großen Angebot an handgemachten Besonderheiten zu einem gemütlichen Spaziergang einlädt.

www.stuttgarter-fruehlingsfest.de

Schokoladenführung

Kulinarische Stadtführung Schokolade in Stuttgart

Kommen Sie auf den Geschmack und entdecken Sie mit uns bei einer kulinarischen Stadtführung Stuttgarts Schokoladenseiten! Erleben Sie mit allen 5 Sinnen die süßen Verführungen von Größen wie Ritter-Sport, Moser-Roth oder Waldbaur und hören Sie von ihren zarten Anfängen in Stuttgart.