Kostenlos Parken in Dresden

Kostenlos Parken in Dresden ist – zumindest für PKW – auch in der Nähe der Innenstadt möglich. Parken Sie mit Ihrem PKW kostenfrei auf dem Parkplatz an der Marienbrücke. Von hier sind es nur etwa 15 Minuten zu dem Startpunkt unserer Stadtführung am Theaterplatz.

In unmittelbarer Nähe des Parkplatzes an der Marienbrücke finden Sie das Kuppelrestaurant Yenidze, eine ehemalige Zigarettenfabrik, die von einem findigen Unternehmer durch seinen Architekten in das Gewand einer Moschee gekleidet wurde, da Industrieproduktion im Stadtkern Dresdens untersagt war. Von dem Kuppelrestaurant und seiner Dachterrasse haben Sie einen wunderbaren Blick auf die Dresdener Altstadt.

Günstig, wenn auch nicht kostenlos parken in Dresden Busse, ebenfalls auf dem Parkplatz an der Marienbrücke. Hierbei sollte unbedingt die Parkgebühr von 10,00 € für Busse entrichtet werden, weil die Stadt Dresden die Parkscheine für Busse regelmäßig kontrolliert. Die Gäste können noch näher in der Innenstadt, z.B. an der Bushaltestelle am Zwingerteich, aussteigen, bevor der Bus zum Parkplatz zurückkehrt.

Stadtführung

Stadtführung in Dresden

Entdecken Sie bei der Stadtführung Dresden durch die historische Altstadt die bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie Zwinger, Semperoper, Stadtschloss und Frauenkirche.

Nachtwächter Rundgang

Nachtwächterrundgang Dresden

Lauschen Sie bei unserem Nachtwächterrundgang durch Dresdens malerische Gassen den Geschichten aus dem Leben des Nachtwächters. Gewürzt mit einer Prise Humor hören Sie außerdem von Anekdoten über die prunkvolle Barockstadt.

Stadtrundgang Dresden

Stadtrundgang Dresden „August der Starke“

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise und lassen Sie sich von August dem Starken höchstpersönlich auf dem Stadtrundgang durch das Dresden des 18. Jahrhunderts führen!

Gutscheine

Gutschein von k3 stadterlebnisse

Überraschen Sie Freunde und Familie mit einem Gutschein von k3 stadtführungen.