Stadtführung Freiburg

Museumsinsel Tour Berlin: Bode-Museum

Wer als Tourist durch die Freiburger Altstadt schlendert, erlebt die geballte Idylle: liebevoll restaurierte mittelalterliche Gassen und Häuser, die berühmten „Bächle“ und den Wochenmarkt rund um das einzigartige Münster mit dem „schönsten Turm der Christenheit“.

Bei unserer Stadtführung durch die Altstadt von Freiburg erfahren Sie noch viel mehr über die südlichste Großstadt Deutschlands. Tauchen Sie mit uns in die wildbewegte Geschichte Freiburgs ein: wir treffen die fünf Bertholde und hören, wie sie ihre kleine Marktgründung in eine Boomtown des 12. Jahrhunderts verwandelten. Wussten Sie, dass Freiburg über 400 Jahre lang eine österreichische Landeshauptstadt war? Und ahnen Sie, was der Silberbergbau im Schwarzwald mit dem Freiburger Münster zu tun hat oder warum die ältesten Häuser der Stadt zwei Kellergeschosse haben?

An der Vorderfront des wunderschönen „Historischen Kaufhauses“ – der ehemaligen Markthalle – entdecken Sie die Statuen von vier Kaisern aus dem Hause Habsburg, die alle eine wichtige Rolle in der Stadtgeschichte spielten. Hier hören Sie, wie Freiburg jahrhundertelang zum Zankapfel zwischen Österreich und Frankreich wurde, was mit der „Blüte der Freiburger Jugend“ bei Sempach in der Schweiz geschah und wie vom Freiburger Reichstag aus eine Seuche ihren Siegeszug durch Europa antrat.

Den Höhepunkt unserer Stadtführung bildet die Besichtigung des Münsters, das neben seiner kunsthistorischen Bedeutung auch viele Details zur Stadtgeschichte beiträgt. Neben eingeritzten Brotmaßen und Grüßen eines napoleonischen Soldaten entdecken Sie unter anderem eine zweibeinige Schlange! In der Portalhalle mit ihrem prachtvollen Tympanon begegnen Ihnen der Fürst der Welt (achten Sie auf seinen Rücken!), kluge und törichte Jungfrauen und sogar ein betender Teufel!

Wenn Sie noch mehr von Freiburg erkunden möchten, steigen wir mit Ihnen nach der Tour durch die Altstadt zum Kanonenplatz empor, einer „Schwarzwaldnase“ hoch über den Dächern Freiburgs. Während Sie den herrlichen Blick über die Stadt bis zum Kaiserstuhl und den Vogesen genießen, erfahren Sie, wie sich das mittelalterliche Städtchen unter französischer Herrschaft im 17. und 18. Jahrhundert in eine uneinnehmbare, aber ständig umkämpfte Festung verwandelte. Lauschen Sie dem dramatischen Schwur, dem der Lorettoberg seinen Namen verdankt und hören Sie, warum Marie Antoinette auf ihrem Weg nach Paris in Freiburg Station machte. (Wäre sie mal besser hier geblieben…) Zum Abschluss des Stadtrundgangs besuchen wir noch die Überreste der ehemaligen Festung.

Ob kleine oder große Stadtführung – am Ende verstehen Sie, warum es nach der festen Überzeugung aller Freiburger nur zwei Sorten von Menschen gibt: solche, die in Freiburg wohnen und diejenigen, die hier gerne leben würden.

Flexibuchung für Gruppen

79,00
  • Stadtführung für 2 bis 10 Teilnehmer mit Ihrem Exklusivguide
  • jeder weitere Teilnehmer 4,00 €
  • Rechnungstellung nach der Tour, Zahlung per Überweisung

Flexibuchung

1,5-stündige Stadtführung pro Gruppe bis 10 Personen: 79,00 €

  • Datum und Uhrzeit: frei wählbar
  • zusätzliche Teilnehmer: zzgl. 4,00 € pro Person, (max. 30 Personen pro Gruppe)
  • Dauer: ab 1,5 Stunden frei wählbar, Verlängerung um je 30 Min. zzgl. 25,00 €
  • Fremdsprachen: Engl. / Franz. / Ital. / Niederl. zzgl. 25,00 €
  • Spätbucherpauschale / Umbuchung: ab dem sechsten Tag vor der Führung zzgl. 20,00 €
  • Touren am Wochenende: ohne Aufpreis
  • Betriebsferien: keine Touren vom 24.12.2021 – 26.12.2021
  • Treffpunkt: nach Absprache, z.B. am Freiburger Münster vor dem Haupteingang

Buchungshotline: 0761 – 15 54 03 07

Museumsinsel Berlin: James-Simon-Galerie

Gutscheine

blank

Mit einem Gutschein von k3 stadtführungen verschenken Sie ein besonderes Erlebnis.

Stadtführung

Stadtführung in Freiburg

Erkunden Sie bei den Stadtführungen durch Freiburg die südlichste Großstadt Deutschlands.

Stadtrundgang Freiburg-Wiehre

Stadtrundgang Freiburg-Wiehre

Beim Stadtrundgang Freiburg-Wiehre erfahren Sie mehr über die Geschichte und den Aufschwung des ehemaligen Fischerdorfes Wiehre.

Buchungshinweise

Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Nettopreise. Privatkunden, deren Rechnung nicht auf eine Firma oder Institution auszustellen ist, erhalten die Leistungen von k3 stadtführungen brutto zu den angegebenen Nettopreisen.

Beachten Sie, dass Ihre Buchung erst nach Versand unserer Buchungsbestätigung an Ihre Emailadresse gültig ist. Eine Umbuchung oder Stornierung Ihrer Tour ist bis eine Woche vor dem vereinbarten Führungstermin kostenfrei. In solchen Fällen werden bereits geleistete Honorare entsprechend erstattet bzw. angerechnet. Danach bieten wir Umbuchungen des Treffpunktes oder der Uhrzeit (bis zu zwei Stunden) für 20,00 € an. Bei einer späteren Absage stellen wir 50% des Honorars in Rechnung, bei Absagen am Tag der Führung oder bei Nichterscheinen berechnen wir das volle Honorar.