Lichterfahrt Hamburg

Lichterfahrt Hamburg

Hamburg bietet nicht nur beeindruckende Sehenswürdigkeiten bei Tage oder wilde Partynächte auf der Reeperbahn. Von ihrer atmosphärischen Seite zeigt sich die Speicherstadt in den abendlichen Stunden bei einer Schifffahrt durch einen der größten Häfen der Welt. Die Lichterfahrt Hamburg bietet ein atemberaubendes Erlebnis, wenn Sie an Bord Ihres maritimen Gefährts Zeuge werden, wie die Sonne hinter den Fassaden der traditionellen Kontorhäuser untergeht und die Hansestadt im wohligen Lichterschein erstrahlt.

Bestaunen Sie außerdem die beeindruckende Architektur der Kontorhäuser und der hanseatischen Lagerhäuser, welche die Fleete umranden. Während Sie den Hamburger Hafen erkunden, erfahren Sie von seiner reichhaltigen Geschichte und erhalten einen Eindruck darüber, wie er seine Rolle als einer der wichtigsten Handelsumschlagsplätze im Laufe der Jahrhunderte erhielt.

Erfahrene Schiffsführer begleiten Sie durch die malerischen Fleete und Kanäle und stellen sicher, dass Sie dabei den beleuchteten Hamburger Hafen in all seiner Pracht zu Gesicht bekommen. Bei dieser Hafenrundfahrt entdecken Sie die Hansestadt von ihrer schönsten Seite.

Bewundern Sie das Lichtermeer des abendlichen Hamburger Hafens

Die Illuminierten Fassaden des abendlichen Hamburger Hafens sind ein Highlight der Fahrt durchs Lichtermeer. Was als einfache Idee begann, lässt sich nun als dauerhafte Lichtinstallation bestaunen. Basierend auf dem Konzept des Künstlers Michael Batz, erhielten die Speicherstadt und ihre Lagerhäuser an den Seiten der Fleete ein ganz besonderes Kunstwerk. Batz Theaterprojekt „Der Hamburger Jedermann“ machte die Stadt selbst zur Bühne und knüpft eindrucksvoll die Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Die Lagerhäuser als Symbol des kaufmännischen Zentrums der Hansestadt und die malerischen Brücken erstrahlen nach Sonnenuntergang im hellen Schein, der ihnen auf Salonschiff oder Barkasse den Weg der abendlichen Lichtertour durch die Kanäle des Hamburger Hafens erhellt.

Geschichte & Kultur des Hamburger Hafens hautnah erleben

Im Jahr 2001, rund 200 Jahre nachdem Lorenzo de Porte zuerst vor erleuchteten Fassaden die Arien aus Don Giovanni darbot, verwirklichte Künstler Michael Batz sein Lichterprojekt im Hamburger Hafen. Seit 2015 gilt die eindrucksvolle und stimmige Installation sogar als UNESCO Weltkulturerbe. Überzeugen Sie sich selbst von der atmosphärischen Wirkung des abendlichen Lichtermeers.

Gönnen Sie sich in der Barkasse eine abendliche Lichterfahrt durch Hamburg

Mit der Barkasse als traditionelles Transportmittel oder im kultigen Salonschiff, das an die extravaganten maritimen Fortbewegungsmittel in New Orleans erinnert, steht einer abendlichen Lichterfahrt durch Hamburg nichts mehr im Wege.

Entdecken Sie, wie sich die Fleete und Kanäle ein Netzwerk durch das historische Zentrum ziehen, während Sie an den beeindruckenden Kontorhäusern entlangfahren. Hier erleben Sie aus erster Hand die faszinierende Geschichte der historischen Speicherstadt und erhalten Einblick in die Kultur dieser einzigartigen Metropole.

Hamburg bei Nacht · Romantisch und atmosphärisch

Die Lichterfahrt offenbart Ihnen die romantische und atmosphärische Seite der Speicherstadt. Ob bei einer lauen, sommerlichen Brise oder gut eingepackt während der kälteren Monate, im maritimen Gefährt Hamburg bei Nacht zu erkunden ist der perfekte Ausklang für einen ereignisreichen Tag in der Hansestadt.

Ob Sie Hamburg zum ersten Mal besuchen oder bereits mit der umtriebigen Stadt und ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten vertraut sind– unsere Lichtertour bietet Ihnen die unvergessliche Erfahrung, die Stadt auf eine ganz besondere Weise zu erleben. Selbst für gebürtige Hamburger bietet die Rundfahrt durch die illuminierten Wasserwege reichlich neue Eindrücke. Genießen Sie die romantische Lichterfahrt mit Ihren Lieben, während Sie entlang der glitzernden Wasserstraßen gleiten und die Stadt in einem neuen Licht sehen.

Besonders auch für die besinnliche Vorweihnachtszeit stellt unsere abendliche Hafenrundfahrt ein unvergessliches Erlebnis dar. Die beleuchtete Speicherstadt bietet Ihnen die Gelegenheit, gänzlich von Ihrem Alltag abzuschalten und sich von der romantischen Atmosphäre des allabendlichen Lichtermeers in eine faszinierende Welt entführen zu lassen.

Wann können Sie an einer Lichterfahrt im Hamburger Hafen teilnehmen?

Das besondere Erlebnis der Lichterfahrt bietet sich Ihnen täglich. Wie es allerdings typisch für den Hamburger Hafen als offener Seehafen ist, sind die Abfahrtszeiten tideabhängig. Ebbe und Flut sind somit entscheidende Faktoren für Ihre Rundfahrt. Sie müssen die Gezeiten jedoch nicht selbst im Blick haben. Unser Kalender sagt Ihnen genau, zu welcher Zeit Sie für Ihre abendliche Lichterfahrt an Bord der Barkasse oder des Salonschiffs gehen können.

Wo startet die abendliche Lichterfahrt?

Um sich auf Ihre atmosphärische Rundfahrt zu begeben, melden Sie sich einfach an unserem Hafenrundfahrt – Pavillon (Kiosk) an den St. Pauli Landungsbrücken, Brücke 1 oben auf der Promenade an. Dort erhalten Sie auch Auskunft darüber, welches Gefährt Sie bei Ihrer abendlichen Lichterfahrt transportiert und wo genau Sie borden. Tickets können Sie zudem auch an den St. Pauli Landunsgbrücken, Brücke 4, direkt unten am Wasser erwerben.

Alternativ hierzu können Sie Ihre abendliche Lichterfahrt Hamburg auch über unseren Online-Shop buchen.

Bei unseren Tickets handelt es sich um Open Tickets, die nicht an ein bestimmtes Datum gebunden sind und zu allen Abfahrtszeiten eingelöst werden können. Somit ist für Sie höchste Flexibilität gewährleistet. Menschen mit Behinderung erhalten bei entsprechendem Nachweis 50% Ermäßigung beim Ticketkauf vor Ort.

Wir freuen uns darauf, Sie bei unserer abendlichen Lichterfahrt durch den Hamburger Hafen begrüßen zu dürfen.

Abendliche Lichterfahrt Hamburg Hafen
Abendliche Lichterfahrt Hamburg

Sie suchen nach weiteren maritimen Erlebnissen in der Hafenstadt?

Im Zuge der maritimen Großevents in Hamburg, wie dem Hamburger Hafengeburtstag oder den Hamburg Cruise Days und zu Silvester bieten wir neben der Lichterfahrt auch weitere, alternative Abendfahrten an. Treten Sie mit unseren Mitarbeitern in Kontakt oder besuchen Sie uns online, um mehr über diese interessanten abendlichen Hafenrundfahrten zu erfahren.

Informationen zur Lichterfahrt Hamburg

  • Tägliche Fahrten. Uhrzeiten siehe Kalender.

  • Anmeldung und Ticketkauf an St. Pauli Landungsbrücken, Brücke 1 oben auf der Promenade (Pavillon) sowie St. Pauli Landunsgbrücken, Brücke 4, direkt unten am Wasser.

  • Tickets online buchen.

  • Rundfahrt entweder auf der Barkasse oder dem Salonschiff.

  • Bei Fragen kontakieren Sie uns.

Bei uns im Programm: Spannende Touren als Alternative zur Lichterfahrt Hamburg