Köln Tour „Belgisches Viertel“

Graffiti bei einer Tour durch das Belgische Viertel in Köln

Erkunden Sie bei dieser Tour durch das Belgische Viertel einen der derzeit angesagtesten Stadtteile Kölns. Anders als in der häufig überrannten Fußgängerzone herrscht hier noch ein entspanntes Schritttempo. Zahlreiche trendige Kneipen, gemütliche Cafés und erlesene Mode-Boutiquen säumen die Straßen und laden zum Flanieren abseits der Großstadthektik ein. Auch architektonisch hat das Szeneviertel einiges zu bieten. Die liebevoll restaurierten Hausfassaden aus der Gründerzeit, mit Street-Art geschmückte Nachkriegsbauten und die imposante neoromanische Kirche St. Michael ergeben spannende Kontraste und tragen zu dem besonderen Flair des Viertels bei.

Die Neustadt entsteht

Hören Sie bei dieser Tour von Ihrem Stadtführer, wie die Neustadt, in dem das Belgische Viertel liegt, im ausgehenden 19. Jahrhundert entstanden ist und warum Kölner Bürger die mittelalterliche Stadtmauer – die sie immerhin über 600 Jahre schützte – damals satthatten und sie abreißen ließen. Außerdem erfahren Sie, warum das Problem des bezahlbaren Wohnraums in Köln heute wieder aktueller denn je geworden ist.

Brüsseler Platz

Der Brüsseler Platz – das Herzstück des trendigen Viertels – wird von Straßen mit den Namen verschiedener belgischer Städte und Provinzen gesäumt. Von Bäumen umgeben steht in seiner Mitte die neoromanische Kirche St. Michael. Die drittgrößte Kirche der Stadt lädt heute zum Essen mit Freunden ein, bietet Raum für Kunstinstallationen und wird auch schon mal zum Laufsteg für Modenschauen umfunktioniert.

Auch der Platz selbst hat einen radikalen Wandel erlebt und sich in jüngster Vergangenheit zu Kölns größter Open-Air-Bar entwickelt. Bei milden Temperaturen versammeln sich hier allabendlich junge und jung gebliebene Nachtschwärmer und erregen den Unmut einer lärmsensiblen Anwohnerschaft. Ihr ortskundiger Stadtführer berichtet während der Tour davon, welche Strategien zur Problemlösung hier schon zur Anwendung kamen und warum ausgerechnet ein deutscher Papst für diesen Konflikt indirekt die „Schuld“ trägt.

Chic Belgique

Neben der Partyszene lockt das Belgische Viertel auch mit seinen Mode- und Schmuckgeschäften, Design-Läden und Concept Stores jenseits des Massenkonsums. Ausgestattet mit einer kostenlosen Chic Belgique Broschüre für die Läden im Viertel können Sie nach der Tour durch das Belgische Viertel weiter auf Entdeckungsreise gehen.

Flexibuchung für Gruppen

139,00
  • Köln Tour „Belgisches Viertel“ für 2 bis 10 Personen mit Ihrem Exklusivguide
  • jeder weitere Teilnehmer 7,00 €
  • Rechnungstellung nach der Tour, Zahlung per Überweisung

Flexibuchung

1,5-stündige Köln Tour „Belgisches Viertel“ pro Gruppe bis 10 Personen: 139,00 €

  • Datum und Uhrzeit: frei wählbar
  • zusätzliche Teilnehmer: zzgl. 7,00 € pro Person (max. 30 Personen pro Gruppe)
  • Dauer: ab 1,5 Stunden frei wählbar, Verlängerung um je 30 Min. zzgl. 40,00 €
  • Fremdsprachen: Englisch, Italienisch, Russisch zzgl. 30,00 €
  • Spätbucherpauschale / Umbuchung: ab dem sechsten Tag vor der Führung zzgl. 20,00 €
  • Touren am Wochenende: ohne Aufpreis
  • Betriebsferien: Touren vom 23.12.2018 – 01.01.2019 zzgl. 50,00 €
  • Treffpunkt: nach Absprache, z.B. am Hahnentor am Rudolfplatz auf der Seite zum Hohenzollernring

Buchungshotline: 0221 – 67 783 785

Station der Tour "Belgisches Viertel": Colonia Haus

Gutschein

Gutschein Stadtführung

Verschenken Sie Freude mit einem Gutschein für ein besonderes Stadterlebnis!

Rheinspaziergang

Rheinspaziergang

Erleben Sie bei Ihrer Führung entlang des Rheinboulevards die Schönheit der verschiedenen Perspektiven auf das berühmte Stadtpanorama Kölns.

Kirchenführung

Station der Kirchenführung Köln in St. Gereon

Sie lieben Kirchen und sind gerne mit dem Fahrrad unterwegs? Dann erleben Sie unsere eindrucksvolle Kirchenführung in der schönen Rheinmetropole.

Stadtführung

Stadtführung in Köln

Erleben Sie eine fachkundige und unterhaltsame Stadtführung Köln und entdecken Sie die bemerkenswerte Geschichte der Rheinmetropole von der Gründung bis zur heutigen Zeit.

Buchungshinweise

Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Nettopreise. Privatkunden, deren Rechnung nicht auf eine Firma oder Institution auszustellen ist, erhalten die Leistungen von k3 stadtführungen brutto zu den angegebenen Nettopreisen.

Beachten Sie, dass Ihre Buchung erst nach Versand unserer Buchungsbestätigung an Ihre Emailadresse gültig ist. Eine Umbuchung oder Stornierung Ihrer Tour ist bis eine Woche vor dem vereinbarten Führungstermin kostenfrei. In solchen Fällen werden bereits geleistete Honorare entsprechend erstattet bzw. angerechnet. Danach bieten wir Umbuchungen des Treffpunktes oder der Uhrzeit (bis zu zwei Stunden) für 20,00 € an. Bei einer späteren Absage stellen wir 50% des Honorars in Rechnung, bei Absagen am Tag der Führung oder bei Nichterscheinen berechnen wir das volle Honorar.