Veedelstour „Köln-Ehrenfeld“

Gäste der Stadtführung in Köln-Ehrenfeld

Warum der Kölner Stadtteil Ehrenfeld Kultstatus besitzt, erkunden Sie bei unserer Veedelstour „Köln-Ehrenfeld“: Bei der Stadtführung durch Ehrenfeld spannen wir den Bogen vom einstigen Industrie- und Wohnvorort Kölns bis zu den zahlreichen kleinen und sehr speziellen Läden für vielfältigste, oft schräge Design-, Kunst- und Gebrauchsobjekte in der quirligen Körnerstraße.

Zeitreise bei der Stadtführung durch Ehrenfeld

Hören Sie bei der Stadtführung durch Ehrenfeld, wie aufgrund großer Raumnot in der Stadt Köln im Zuge der Industrialisierung ein neuer Ort außerhalb der mittelalterlichen Stadtmauer – vor dem Ehrentor – planmäßig angelegt wurde, um Fabriken anzusiedeln und Wohnraum zu schaffen. Ein Höhepunkt dieser Entwicklung ist die knapp zehnjährige Zeit als selbstständige Stadt Ehrenfeld. Wissen Sie, wie das Ehrenfelder Stadtwappen aussieht? Erfahren Sie es in der Veedelstour Ehrenfeld!

Veedelstour durch das leuchtende Ehrenfeld

Bis heute nun dauern die Umwandlungsprozesse des Industriestandortes an und sorgen für hitzige Debatten in der Bevölkerung. Bürgerinitiativen und Kulturschaffende kämpfen um Lösungen, wie Sie am Beispiel des „Heliosgeländes“ erfahren werden. Unter dem Titel „Wem gehört die Stadt“ wurde das Prozedere sogar verfilmt. Das allabendlich erstrahlende Licht des Helios-Leuchtturms hält Fakten und Mythen rund um das ehemalige Elektrotechnik-Unternehmen lebendig – und beschert den Ehrenfeldern ihr Wahrzeichen. Erfahren Sie bei der Veedelstour durch Köln-Ehrenfeld, ob der Leuchtturm wirklich für Sansibar bestimmt war!

Der besondere Charme des Veedels Ehrenfeld

Spazieren Sie bei unserer Veedelstour durch die Körnerstraße mit ihren anregenden Läden und Projekten, außerdem bekannt für mehrere Straßenfeste im Jahr, wozu Anwohner und Ladenbetreiber Menschen von überall her zum Flanieren und Genießen einladen. Erreichen Sie den Ort der ehemaligen Ehrenfelder Synagoge, benachbart vom Hochbunker. Sie erfahren, wie es gelingt, die Erinnerung auch an diesen wichtigen Teil von Ehrenfeld wach, aktuell und im Gespräch zu halten.

Und es gilt, nicht die Augen davor zu verschließen, dass ein zum Arbeiten, Wohnen, Leben und Ausgehen so beliebter Ort Investoren auf den Plan ruft, was folglich die gewachsene Struktur und den Charakter des Veedels verändern könnte.

In den Straßen von Ehrenfeld begegnen Sie mit unserer Veedelstour natürlich auch monumentaler Fassadenmalerei an Hausfassaden und Bahnanlagen. Urban Art ist hier „zu Hause“, denn in keinem anderen Veedel Kölns gibt es so viele gemalte und gesprühte Bilder und Botschaften.

Flexibuchung für Gruppen

99,00
  • Veedelstour „Köln-Ehrenfeld“ für 2 bis 10 Personen mit Ihrem Exklusivguide
  • jeder weitere Teilnehmer 4,00 €
  • Rechnungstellung nach der Tour, Zahlung per Überweisung

Flexibuchung

1,5-stündige Veedelstour „Köln-Ehrenfeld“ pro Gruppe bis 10 Personen: 99,00 €

  • Datum und Uhrzeit: frei wählbar
  • zusätzliche Teilnehmer: zzgl. 4,00 € pro Person (max. 30 Personen pro Gruppe)
  • Dauer: ab 1,5 Stunden frei wählbar, Verlängerung um je 30 Min. zzgl. 30,00 €
  • Fremdsprachen: Englisch, Italienisch, Russisch zzgl. 30,00 €
  • Spätbucherpauschale / Umbuchung: ab dem sechsten Tag vor der Führung zzgl. 20,00 €
  • Touren am Wochenende: ohne Aufpreis
  • Betriebsferien: keine Touren vom 24.12.2021 – 26.12.2021
  • Treffpunkt: nach Absprache, z.B. vor der Marktkapelle (Venloer Straße 279)

Buchungshotline: 0221 – 67 783 785

Der Heliosturm in Köln-Ehrenfeld: Station der Stadtführung

Gutschein

Gutschein Stadtführung

Verschenken Sie besondere Stadterlebnisse mit einem Gutschein von k3 stadtführungen!

Stadtführung

Stadtführer mit Gästen bei der Stadtführung in Köln

Entdecken Sie die schönsten Seiten der Domstadt und ihre bewegte Geschichte bei einer Stadtführung durch Köln.

Führung durch das Museum Ludwig

Führung durch das Museum Ludwig in Köln

Genießen Sie die umfangreiche Pop Art- und Picasso-Sammlung bei einer Führung durch das Museum Ludwig und begeben Sie sich auf eine Zeitreise von der klassischen Moderne bis zur Gegenwartskunst.

Buchungshinweise

Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Nettopreise. Privatkunden, deren Rechnung nicht auf eine Firma oder Institution auszustellen ist, erhalten die Leistungen von k3 stadtführungen brutto zu den angegebenen Nettopreisen.

Beachten Sie, dass Ihre Buchung erst nach Versand unserer Buchungsbestätigung an Ihre Emailadresse gültig ist. Eine Umbuchung oder Stornierung Ihrer Tour ist bis eine Woche vor dem vereinbarten Führungstermin kostenfrei. In solchen Fällen werden bereits geleistete Honorare entsprechend erstattet bzw. angerechnet. Danach bieten wir Umbuchungen des Treffpunktes oder der Uhrzeit (bis zu zwei Stunden) für 20,00 € an. Bei einer späteren Absage stellen wir 50% des Honorars in Rechnung, bei Absagen am Tag der Führung oder bei Nichterscheinen berechnen wir das volle Honorar.