Stadtführungen & Stadterlebnisse.
Kultur und Spaß in Passau

✓ unterhaltsame und informative Stadtführungen
✓ Tour-Buchung zum Wunschtermin
✓ Stadtführer, die begeistern

Aktuelle Informationen
Auszeichnung Top Gruppenziel 2019-2020
Auszeichnung Top Gruppenziel 2019-2020

Stadtrundgänge in Passau

Passau, die malerische Universitätsstadt an der Grenze zu Österreich, ist sicher keine Metropole. Und doch wartet die niederbayerische Perle mit gleich mehreren Superlativen auf. Mit Donau, Inn und Ilz, die hier aus unterschiedlichen Himmelsrichtungen zusammenfließen, ist Passau die einzige Dreiflüssestadt Deutschlands. Außerdem beherbergt der Passauer Dom St. Stephan die größte Kirchenorgel der Welt. Und dies sind nur zwei gute Gründe, Passau zu besuchen. Entdecken Sie mehr bei einer Führung durch das „Bayerische Venedig“.

Die barocke Altstadt, die im 17. Jahrhundert von italienischen Baumeistern erschaffen wurde, wird vom prächtigen Stephansdom mit seinen charakteristischen Zwiebeltürmen überragt. Oberhalb der Stadt thront die Veste Oberhaus, eine Festung aus dem 13. Jahrhundert, mitsamt Museum und Aussichtsturm. Die traumhafte Lage am Dreiflüsseeck macht Passau zu einer besonderen Schönheit. Erleben Sie Geschichte und Kultur, Sehenswürdigkeiten und Lebensart von Passau und seinen Einwohnern bei einer Stadtführung aus unserem vielfältigen Angebot.

Erkunden Sie in unserer Stadtführung Passau die Altstadt rund um den imposanten Stephansdom und erfahren Sie Wissenswertes aus der Stadtgeschichte. Wussten Sie, dass Passau lange Zeit gar nicht zu Bayern gehörte? Für viele Jahrhunderte war die Stadt ein eigenständiges Fürstbistum, bevor es erst 1805 zu Bayern kam. Hören Sie bei unseren Führungen vom Salzhandel, der für den Wohlstand der Stadt sorgte, und von den Passauer Verträgen, die in der Verständigung der Konfessionen nach der Reformation einen Meilenstein darstellten. Schlendern Sie durch die engste Gasse Passaus und lassen Sie sich von der barocken Pracht der Altstadt begeistern.

Beim Stadtrundgang „Barockes Passau“ erfahren Sie, wie es dazu kam, dass Passau seit 350 Jahren in barockem Glanz erstrahlt. Neben dem Dom und Häusern im für die Region typischen Inn-Salzach-Stil erweist sich die Neue Residenz als barockes Kleinod. Aber auch das Rathaus und das alte Fürstbischöfliche Opernhaus geben Zeugnis von der Meisterschaft der barocken Baumeister. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie während der Tour das Gefühl haben, in Italien zu sein!

Den berühmten Passauer Dom mit seinen Besonderheiten erkunden Sie bei unserer Domführung. Dieser einzigartige Kirchenbau beherbergt die größte Kirchenorgel der Welt. Majestätisch dominiert der Dom St. Stephan die ganze Passauer Innenstadt. Schließlich repräsentierte er einst eines der größten Bistümer des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Entdecken Sie zwischen all der barocken Pracht aber auch die gotischen Details, die sich in den eigentlich formvollendeten barocken Kirchenraum eingeschlichen haben.

Erleben Sie die schönsten Seiten der malerischen Dreiflüssestadt und genießen Sie das barocke Lebensgefühl, das hier durch die Gassen weht. Passau ist eine Reise wert – wir zeigen es Ihnen gern bei einer unserer unterhaltsamen und informativen Stadtführungen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr Team von k3 stadtführungen

Jetzt Stadtführer in Passau werden!

Job als Stadtführer in Passau

Haben Sie Interesse an Stadtgeschichte und Freude daran, Ihr Wissen auf anschauliche und unterhaltsame Weise zu vermitteln? Werden Sie Stadtführer in Passau und zeigen Sie Ihren Gästen die schönsten Sehenswürdigkeiten der Dreiflüssestadt!