Veedelstour Köln

Mit einer Veedelstour Köln erkunden

Die Veedel sind ein interessantes Phänomen: „Veedel“ ist kölsch für „Viertel“, allerdings sind sie nicht als klassische Stadtviertel zu verstehen. Ähnlich wie die Kieze in Berlin teilen sie die direkte Umgebung, in der die Kölner wohnen und leben, in kleinere Teile auf – anhand von geografischen Merkmalen wie Kirchen, Plätzen und großen Straßen. Die Veedel können sich dabei aber auch überlappen und sogar mehrere Namen haben!

Jedes Veedel ist eine kleine Welt für sich, die es lohnt, einen Blick hinein zu werfen. Mit ausgewählten Veedelstouren entdecken Sie die Geschichte und Besonderheiten der Veedel in Köln: ob Street Art, alternative Cafés, außergewöhnliche Läden, besondere Sehenswürdigkeiten oder erzählenswerte Geschichten – Veedelstouren bieten eine ideale Möglichkeit, Köln außerhalb der klassischen Touristenattraktionen zu erkunden.