Lübeck

Stadtführungen

Stadtführungen durch die Hansestadt Lübeck

Lübeck Tipps

Tipps für Ihre Lübeck-Tour

Hotels

Hotelempfehlungen

Wir heißen Sie ganz herzlich willkommen in Lübeck und freuen uns, Ihnen eine der schönsten Städte Deutschlands und ein richtiges mittelalterliches Kleinod präsentieren zu dürfen. Dass diese Behauptung nicht übertrieben ist, wird dadurch bewiesen, dass die UNESCO die Lübecker Altstadt bereits 1987 als erste deutsche Stadt gemeinsam mit Bamberg zum Weltkulturerbe erklärt hat, als diese Denkmalauszeichnung noch bei weitem nicht so bekannt war wie heute.

Staunen Sie über die architektonischen Besondersheiten der Lübecker Altstadt in der Großen Petersgrube

Lübeck wurde aber schon durch alle Jahrhunderte von den Reisenden „höchstlich gepriesen“. So schrieb der Moskauer Metropolit anlässlich seines Besuchs im 15. Jahrhundert von der „sehr wundervollen Stadt“.

Das mittelalterliche Aussehen Lübecks und das geschlossene Altstadtgefüge sind deshalb weitgehend erhalten geblieben, weil die Lübecker nach der Reformation und dem Niedergang der Hanse nicht mehr über so große Geldmengen verfügten, um großflächige Neubaumaßnahmen realisieren zu können. Es blieb daher bei der bis dahin geschaffenen Stadtstruktur, die nur in Einzelheiten verändert wurde. Auch die Abrisswut des 19. Jahrhunderts und der Gründerzeit sowie der 2. Weltkrieg haben in Lübeck nur vergleichsweise geringe Schäden angerichtet.

Lübeck ist weithin bekannt als das Tor zur Ostsee, Königin der Hanse und Perle aus Backstein. Selbst wer noch nicht in Lübeck war, bringt Bilder vom berühmten Wahrzeichen der Stadt, dem Holstentor, unmittelbar mit der Hansestadt in Verbindung, mit ihren Kaufleuten, mit den Buddenbrooks und deren berühmten Autor.

Lübeck Stadtführungen

Auf unseren Rundgängen durch Lübeck zeigen wir Ihnen die beeindruckende Architektur der Stadt, erzählen Ihnen, wo Stadt und Gesellschaft in die Romane von Thomas oder Heinrich Mann eingeflossen sind und welche erlebnisreichen Zeiten die dicken Backsteinmauern des historischen Lübeck bereits überdauert haben, um sich heute in Ihrer Pracht neuen Besuchern präsentieren zu können.
Stadtführungen
Traveufer in Lübecks Altstadt

Parken in Lübeck

Parken in Lübeck

Erkunden Sie bei einer Stadtführung in Lübeck die als erstes Stadtzentrum in Nordeuropa vollständig zum UNESCO Weltkulturerbe erklärte Altstadt auf der Trave-Insel und lassen Sie sich von ihrem historischen Flair begeistern. Erfahren Sie mehr über den Aufstieg Lübecks zur ‚Königin der Hanse‘ und sehen Sie die in dieser Zeit entstandenen hochherrschaftlichen Backsteinhäuser der reichen Kaufleute mit ihren charakteristischen Stufengiebeln. Besuchen Sie die St. Marienkirche, die erste Backsteinkirche im gotischen Stil, das Rathaus mit seiner beeindruckenden Fassade und zahlreiche weitere Bauwerke im Stile der Backsteingotik, dem Baustil, der von Lübeck ausgehend die Architektur des gesamten Ostseeraumes prägte.

Neben den berühmten sieben Türmen der Stadt und ihrem Wahrzeichen, dem Holstentor, zeigen Ihnen die Stadtführer Lübeck auch von seiner versteckteren Seite, in den sogenannten Gängen, die Zeugnis vom mittelalterlichen Leben in der Hansestadt ablegen. In zweiter Reihe hinter den Häusern der Kaufleute gelegen, beherbergten die an den verwinkelten, engen Gassen liegenden kleinen Häuschen einst die Arbeiter und Tagelöhner, gehören heute jedoch wegen ihrer pittoresken und ruhigen Lage zum begehrtesten Wohnraum im Stadtzentrum.

Begeben Sie sich mit den Guides von k3 stadtführungen Lübeck auf eine Lübeck Stadtführung zu weltbekannten Sehenswürdigkeiten und versteckten Kleinoden und erleben Sie selbst, warum Lübeck zu dem meistbesuchten europäischen Städten gehört!