Kostenlos Parken in Lübeck

Kostenfrei parken rund um die Lübecker Altstadt

Mit etwas Glück und Geduld ist kostenlos Parken in Lübeck auch in der Nähe der Innenstadt möglich.
An folgenden Orten in unmittelbarer Nähe zur Altstadtinsel sind oft kostenlose Parkplätze verfügbar:

  • Auf dem Seitenstreifen der Possehlstraße, süd-westlich der Altstadt. Von hier erreichen Sie den Treffpunkt Musikhochschule in 5 – 10 Fußminuten.
  • An der Wallstraße, Höhe Mühlenteich, südlich der Altstadt. Von hier aus erreichen Sie den Treffpunkt am Dom in etwa 5-10 Fußminuten.
  • An der Hüxtertor Allee südöstlich der Altstadt können Sie auf einem kleineren Parkplatz auf Höhe der Bäckerstraße und im weiteren Verlauf der Straße auf dem Seitenstreifen manchmal kostenlose Parkplätze finden. Von hier aus benötigen Sie zum Treffpunkt auf dem Marktplatz etwa 15 Fußminuten.
  • An der Moltkestraße östlich der Altstadt kann man in beiden Fahrtrichtungen umsonst parken. Von hier aus erreichen Sie den Treffpunkt auf dem Marktplatz in ungefähr 15 Fußminuten.
  • Entlang der Katharinenstraße westlich der Altstadt gibt es kostenfreie Parkplätze. Von dort erreichen Sie z.B. den Treffpunkt Buddenbrookhaus zu Fuß in 15 Minuten.

Gutscheine

Lübeck Gutschein

Schenken Sie Ihren Liebsten einen Gutschein von k3 stadtführungen für ein besonderes Erlebnis in Lübeck oder einer der 21 anderen Städten.

Höfe und Gänge Tour

Hof in der Lübecker Altstadt

Bei unserer Höfe und Gänge Tour sehen Sie die versteckten Gassen und schönen Höfe, für die Lübeck bekannt ist.

Trotz der relativ vielen Möglichkeiten kann kostenlos Parken in Lübeck, besonders am Wochenende, bei besonderen Veranstaltungen oder in der Hauptreisezeit, manchmal schwierig werden. Wenn Sie einmal keinen kostenfreien Parkplatz nahe der Innenstadt finden können, so gibt es zahlreiche günstige Parkhäuser und Parkplätze in Lübeck, die wir Ihnen unter Parken in Lübeck vorstellen.

Kulinarische Stadtführung

Finders Haus mit Cafe in Lübeck

Die kulinarische Stadtführung nimmt Sie mit auf eine schmackhafte Reise zu Lübecks Ursprüngen als „Königin der Hanse“. Der Handel mit exotischen Gewürzen und anderen Produkten verhalfen Lübeck im Mittelalter zu Wohlstand. Welche Rolle die traditionellen Gerichte auch heute noch spielen, erfahren Sie bei dieser Führung!