Führung „Lübecker Weinkultur“

Lübecker Weinhandlung in einem historischen Kaufmannshaus

Was ist Lübecker Rotspon? Welche Geschichte verbindet diesen Wein aus Bordeaux mit der Hansestadt Lübeck, der Rotweinstadt des Nordens?

Genießen Sie bei einer Weinprobe den berühmten Lübecker Rotspon

Sie beginnen diese önologische Stadtführung mit einer Weinprobe in einer traditionellen Weinhandlung Lübecks. Beim Verkosten unterschiedlicher Rotspon-Sorten erfahren Sie von den Weinhändlern Wissenswertes über die Geschichte, den Transport, die Lagerung, den Ausbau sowie die Abfüllung dieser französischen Weine. Versehen mit dem Etikett „Lübecker Rotspon“ stehen Flaschen zum Verkauf bereit.

Im anschließenden Stadtrundgang besichtigen Sie z.B. historische Gewölbekeller, in denen die Weine lagerten und von den Küfern ausgebaut und auf Flaschen gezogen wurden. Am Ratskeller erfahren Sie Wissenswertes über den früheren Weinkonsum Lübecker Bürger und die Weindeputate für Senatoren und Bürgermeister. Auch ein Besuch der aus Thomas Manns Roman „Buddenbrooks“ bekannten Mengstraße, zugleich die traditionelle Straße der Weinhändler, ist in der Führung „Lübecker Weinkultur“ inbegriffen.

Vielleicht wollen Sie Ihre Eindrücke noch weiter vertiefen, oder einfach Ihre Weinprobe fortsetzen? In der Mengstraße warten urige Weinhäuser und Gaststätten auf Ihren Besuch.

Lübecker Weinhandlung in einem historischen Kaufmannshaus

Flexibuchung für Gruppen

179,00
  • Lübecker Weinkultur Führung für 2 bis 10 Personen mit Ihrem Exklusivguide
  • Inklusive Rotspon-Verkostung
  • jeder weitere Teilnehmer 14,00 €
  • Rechnungstellung nach der Tour, Zahlung per Überweisung

Flexibuchung

zweistündige Führung ‚Lübecker Weinkultur‘ pro Gruppe bis 10 Personen: 179,00 €

  • Datum und Uhrzeit: frei wählbar, Führungen samstags nach 12:00 Uhr und am Sonntag nicht möglich
  • zusätzliche Teilnehmer: zzgl. 14,00 € pro Person, (max. 20 Personen pro Gruppe)
  • Dauer: ab 2 Stunden frei wählbar, Verlängerung um je 30 Min. zzgl. 30,00 €
  • Verkostung: Während der Führung werden Proben verschiedener Rotspon Sorten zum Verkosten gereicht
  • Spätbucherpauschale / Umbuchung: ab dem sechsten Tag vor der Führung zzgl. 20,00 €
  • Touren am Samstag: ohne Aufpreis
  • Betriebsferien: keine Touren vom 24.12.2019 – 27.12.2019
  • Treffpunkt: nach Absprache, z.B. vor der Musik- und Kongresshalle an der Travebrücke

Buchungshotline: 0451 – 30 500 560

Lübecker Weinhandlung in einem historischen Kaufmannshaus

Stadtführungen

Gäste auf der Lübeck-Stadtführung

Sehen Sie in unserer Stadtführung das bekannte Holstentor, die Salzspeicher, die Musik- und Kongresshalle sowie das Lübecker Rathaus und anderes mehr.

Kulinarische Stadtführung Lübeck

Finders Haus mit Cafe in Lübeck

Entdecken Sie Lübecks köstliche Seite auf unserer kulinarischen Stadtführung durch die Hansestadt.

Gutscheine

Lübeck Gutschein

Verschenken Sie die vielseitigen Gutscheine von k3 stadtführungen auch kurzfristig an Freunde und Bekannte.

Buchungshinweise

Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Nettopreise. Privatkunden, deren Rechnung nicht auf eine Firma oder Institution auszustellen ist, erhalten die Leistungen von k3 stadtführungen brutto zu den angegebenen Nettopreisen.

Beachten Sie, dass Ihre Buchung erst nach Versand unserer Buchungsbestätigung an Ihre Emailadresse gültig ist. Eine Umbuchung oder Stornierung Ihrer Tour ist bis eine Woche vor dem vereinbarten Führungstermin kostenfrei. In solchen Fällen werden bereits geleistete Honorare entsprechend erstattet bzw. angerechnet. Danach bieten wir Umbuchungen des Treffpunktes oder der Uhrzeit (bis zu zwei Stunden) für 20,00 € an. Bei einer späteren Absage stellen wir 50% des Honorars in Rechnung, bei Absagen am Tag der Führung oder bei Nichterscheinen berechnen wir das volle Honorar.