Stadtbesichtigung „Berlin-Charlottenburg“. Glorie und Glamour der 1920er Jahre

Bürger, Bohèmiens und 100 Jahre Charlottenburg

Marlene Dietrich

Entdecken Sie auf Ihrer Stadtbesichtigung „Berlin-Charlottenburg“ außergewöhnliche Jugendstil-Gebäude und hören Sie Wissenswertes und Amüsantes über die zahlreichen Intellektuellen und Künstler, wie den Galeristen Paul Cassirer, den Philosophen Walter Benjamin oder den Maler George Grosz, die in den Straßen zwischen Steinplatz und Savignyplatz wohnten.

Der Bauboom der Gründerzeit hatte das einstmals spärlich bebaute Naherholungsgebiet Charlottenburg bereits zu einem stattlichen Aushängeschild des Berliner Bürgertums verwandelt.

Als Teil des neuen Großberlins avancierte der Bezirk in der Weimarer Republik dann zum Epizentrum der legendären »Goldenen Zwanziger« und bildete fortan ein pulsierendes Kontrastprogramm zur »Alten Mitte« um die Friedrichstraße. Der bürgerliche Salon verlagerte sich in die rund um den mondänen Ku’Damm entstehenden Kaffeehäuser, in denen die künstlerische Avantgarde auf die Berliner Bohème traf. Zahlreiche in dieser Zeit eröffnete Kinos verhalfen dem Tonfilm und seinem berühmtesten Star Marlene Dietrich zum Durchbruch.

An das jähe Ende des kreativen Herzens Berlins unter den Nazis erinnern die auf unserem Weg liegenden Stolpersteine, die an die vielen Juden erinnern, die hier bis zu ihrer Emigration oder Deportation lebten.

Nachdem Charlottenburg mit dem Ende des Kalten Krieges in eine Art Dornröschenschlaf verfallen war, kehren pulsierendes Leben und Prominenz allmählich wieder zurück in den Bezirk. Während Ihrer Stadtbesichtigung „Berlin-Charlottenburg“ hören Sie, auf welche Stars und Sternchen man heute wieder in den Restaurants und Bars rund um den Savignyplatz treffen kann.

Auf Wunsch erweitern wir die Stadtbesichtigung durch Charlottenburg um einen Cafébesuch.

Buchen Sie Ihre individuelle Stadtbesichtigung „Berlin-Charlottenburg“ gleich hier.

Plakat der Künstlervereinigung ‚Berliner Secession‘ aus dem Jahr 1900

Flexibuchung für Gruppen

139,00
  • Stadtbesichtigung „Berlin-Charlottenburg“ für 2 bis 10 Teilnehmer mit Ihrem Exklusivguide
  • jeder weitere Teilnehmer 3,00 €
  • Rechnungstellung nach der Tour, Zahlung per Überweisung

Flexibuchung

zweistündige Stadtbesichtigung „Berlin-Charlottenburg“ pro Gruppe bis 10 Personen: 139,00 €

  • Datum und Uhrzeit: frei wählbar
  • zusätzliche Teilnehmer: zzgl. 3,00 € pro Person, (max. 30 Personen pro Gruppe)
  • Dauer: ab 2 Stunden frei wählbar, Verlängerung um je 30 Min. zzgl. 20,00 €
  • Ablauf: zu Fuß
  • Fremdsprachen: Engl. / Franz. / Ital. / Niederl. zzgl. 25,00 €
  • Spätbucherpauschale / Umbuchung: ab dem sechsten Tag vor der Führung zzgl. 20,00 €
  • Touren am Wochenende: ohne Aufpreis
  • Betriebsferien: keine Touren vom 24.12.2021 – 26.12.2021
  • Treffpunkt: nach Absprache, z.B. am Steinplatz

Buchungshotline: 030 – 57 70 79 57

Jugendstilfassade in Berlin Charlottenburg

Gutscheine

Gutschein für eine Stadtführung in Berlin

Buchen Sie noch heute online Ihren Gutschein von k3 stadtführungen!

Kulinarische Stadtführung Berlin

Kulinarische Stadtführung in Berlin

Berliner Athmosphäre zusammen mit ausgewählten internationalen und regionalen Köstlichkeiten: Das ist unsere kulinarische Stadtführung Berlin!

Mauertour Berlin

Mauertour an der Bernauer Straße

Auf der Mauertour Berlin wird deutsch-deutsche Geschichte greifbar.

Stadtführung Berlin

Stadtführung Berlin

Berliner Schloss, Museumsinsel und Gendarmenmarkt sind einige der beeindruckenden Stationen der Stadtführung Berlin!

Buchungshinweise

Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Nettopreise. Privatkunden, deren Rechnung nicht auf eine Firma oder Institution auszustellen ist, erhalten die Leistungen von k3 stadtführungen brutto zu den angegebenen Nettopreisen.

Beachten Sie, dass Ihre Buchung erst nach Versand unserer Buchungsbestätigung an Ihre Emailadresse gültig ist. Eine Umbuchung oder Stornierung Ihrer Tour ist bis eine Woche vor dem vereinbarten Führungstermin kostenfrei. In solchen Fällen werden bereits geleistete Honorare entsprechend erstattet bzw. angerechnet. Danach bieten wir Umbuchungen des Treffpunktes oder der Uhrzeit (bis zu zwei Stunden) für 20,00 € an. Bei einer späteren Absage stellen wir 50% des Honorars in Rechnung, bei Absagen am Tag der Führung oder bei Nichterscheinen berechnen wir das volle Honorar.

Ihre Stadtführer

Stadtführer bei einer Tour durch Berlin

Mit Ihrem Stadtführer entdecken Sie die schönsten Highlights Berlins!